Staatsminister Bernd Sibler und MdL Manfred Eibl stellten sich den Fragen der LLR-Schüler 

Von |7. Februar 2022|

Politik hautnah erleben - unter diesem Motto stand in der vergangenen Woche der Sozialkundeunterricht an der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule. Lehrer Dominik Schwarz hatte dazu Staatsminister Bernd Sibler und MdL Manfred Eibl eingeladen, um einen Meinungsaustausch zwischen den Schülern der 10. Klassen und den Politikern zu ermöglichen. Zuvor hatten die Schüler an einem Landtagsplanspiel teilgenommen, das Mitarbeiter des

Überraschung für die 5. Klassen

Von |6. Februar 2022|

Über einen Korb voller Süßigkeiten und einen Dankesbrief freuten sich am Freitag, den 5.2.22 die Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgansstufe. Frau Galazka vom Seniorenheim St. Antonius in Osterhofen stattete den Kindern einen unangekündigten Gegenbesuch ab, nachdem kurz vor Weihnachten die Klassensprecher der drei fünften Klassen selbstverfasste Weihnachtsbriefe persönlich an die Heimbewohner und die Angestellten

Das MINT-Team der THD Deggendorf zu Gast an der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule

Von |6. Februar 2022|

MINT – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik findet man heute überall. Sei es z.B. im Display des Mobiltelefons, beim Bau nachhaltiger Häuser oder im Bereich Umweltschutz. Kinder und Jugendliche sollten also bereits möglichst früh für Technik und Naturwissenschaften begeistert werden. Alexandra Krempl, Mathematik- und Physiklehrerin an der Schule, hat aus diesem Grunde den zweitägigen App-Inventor-Workshop für

Planspiel „Der Landtag sind wir“ an der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule

Von |6. Februar 2022|

Am vergangenen Freitag hatten die Schüler und Schülerinnen der zehnten Klassen der LLR Osterhofen die Möglichkeit, einen Einblick in den Alltag eines Mitglieds des Bayerischen Landtags (MdL) zu bekommen. Sozialkundelehrer Dominik Schwarz hatte das Planspiel „Der Landtag sind wir“ an die Schule geholt. Dieses Planspiel wird im Auftrag des Landtagsamtes in Zusammenarbeit mit dem Centrum

Tag der offenen Tür am 11.03.2022

Von |3. Februar 2022|

Endlich ist es wieder soweit!Der Tag der offenen Tür findet nun gottseidank wieder in Präsenz statt.Wir freuen uns darauf, Ihnen, liebe Eltern und Schülerinnen und Schüler alles in und um unsereSchule zu zeigen.BITTE UNBEDINGT BEACHTEN:ERWACHSENE MÜSSEN AUCH ZU DIESER VERANSTALTUNGAM EINGANG UNBEDINGT 3G NACHWEISEN !MASKENPFLICHT IST SELBSTVERSTÄNDLICH !

LLR-Schüler tauchen in die Welt der Computerprogrammierung ein

Von |2. Februar 2022|

Auf reges Interesse stößt der Technikkurs „Raspberry Pi“, der seit kurzem wieder an der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule angeboten wird. Dieser wird seit vielen Jahren sehr gut angenommen, ist für die höheren Jahrgangsstufen an der LLR fest etabliert und Bestandteil der Digitalisierungsoffensive aus verschiedenen Technikmodulen. Direktor Andreas Schaffhauser lobte die gute Zusammenarbeit mit der Firma Schiller Automatisierungstechnik-GmbH, die

Großzügige Spende für unsere Schule

Von |27. Januar 2022|

(v. l.) Marktbereichsleiter Christian Hofbauer und Schulleiter Andreas Schaffhauser Unsere Landgraf-Leuchtenberg-Realschule hat erneut von der Raiffeisenbank eG Deggendorf-Plattling-Sonnenwald einen Scheck in Höhe von 1500 € erhalten. Schulleiter Andras Schaffhauser war sichtlich erfreut, den Scheck aus den Händen von Herrn Christian Hofbauer, dem Markbereichsleiter Osterhofen, zu erhalten. Mit diesem Betrag wird ein Teil der Kosten

Ein Weihnachtsgeschenk unserer Schulband, Bläser, Solisten sowie unserer Theatergruppe

Von |23. Dezember 2021|

Unsere Schulband, die Bläser sowie unsere Solisten und auch die Schulspieltruppe haben keine Mühen gescheut und uns allen ein tolles Weihnachtsgeschenk bereitet! Seht und hört selbst! Gerne hätten wir Sänger und Instrumentalisten Sie in unseren schon zur Tradition gewordenen Adventskonzert persönlich auf Weihnachten einstimmen wollen. Doch leider ist es uns auch dieses Jahr wiederum coronabedingt

Weihnachtliche Post an das Seniorenstift St. Antonius

Von |22. Dezember 2021|

„Frohe Weihnachten“ steht auf vielen der liebevoll dekorierten Briefen der Fünftklässler der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule. Rechtzeitig vor Heilig Abend übergaben die Klassensprecher zusammen mit Schulleiter Andreas Schaffhauser und den Lehrkräften Brigitte Metzler, Alexander Stöttner-Luttner und Daniel Greilich einen großen Korb mit weihnachtlichen Briefen an das Altenheim St. Antonius. An Weihnachten auch an die Menschen denken, die im

Krippenspiel und musikalische Darbietungen per Mausklick

Von |22. Dezember 2021|

Nachdem auch in diesem Schuljahr das traditionelle Adventskonzert der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule coronabedingt ausfallen musste, haben sich die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrkräften etwas einfallen lassen, um allen Freunden der Schule die Wartezeit aufs Christkind zu verkürzen. Auf der neu gestalteten Homepage der LLR gibt es unter der Rubrik „Weihnachtlicher Gruß“ kurzweilige musische Darbietungen. Unterschiedliche

Nach oben