Über Severin Sieber

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Severin Sieber, 32 Blog Beiträge geschrieben.

LLR-Schüler laufen für einen guten Zweck

Von |1. Dezember 2022|

Auf die Plätze – fertig – los: auch dieses Jahr starteten die Schüler von LLR, Grundschulen Altenmarkt und Künzing-Gergweis sowie des Förderzentrums zum Sponsorenlauf, um möglichst viel Geld für Tafel und Kinderschutzbund zu erlaufen. Beteiligt haben sich alle 85 Schüler der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule inklusive der ukrainischen Schüler, die Osterhofener Klassen 4/5, 6/7 und 8/9 des Förderzentrums

Kultusministerium würdigt Projekte und Engagement der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule

Von |1. Dezember 2022|

„Die Staatliche Realschule Osterhofen hat sich im Schuljahr 2021/2022 durch besondere außerunterrichtliche Leistungen ausgezeichnet. Ich spreche den Lehrkräften sowie den Schülerinnen und Schülern meine Anerkennung aus.“ Mit diesen Worten zitierte der Ministerialbeauftragte Manfred Brodschelm  Kultusminister Michael Piazolo bei der Urkundenübergabe. Zu dem freudigen Anlass hatten sich die Klassensprecher am Donnerstag zusammen mit Direktor Andreas Schaffhauser

Förderverein der LLR unterstützt altbewährte und neue Projekte

Von |1. Dezember 2022|

Nachdem pandemiebedingt im Frühjahr die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule für das Jahr 2021 nachgeholt worden war, traf sich nun der Förderverein für das aktuelle Jahr erneut. Im Gasthaus Pirkl konnte Vorsitzender Stefan Weinberger neben den anwesenden Mitgliedern auch den Ehrenvorsitzenden Josef Zacher sowie den ehemaligen Schulleiter Johannes Klaus Müller begrüßen. Weinberger sprach den Vorstandskollegen

Personalausflug der LLR nach Pilsen

Von |1. Dezember 2022|

Nach über zwei Jahren coronabedingter Pause war es dieses Jahr endlich wieder so weit: Das Kollegium sowie einige ehemalige Lehrkräfte der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule (LLR) konnten wieder einen Personalausflug unternehmen. Ziel der Reise war die tschechische Stadt Pilsen – wunderschön gelegen im westlichen Böhmen. Als viertgrößte Stadt Tschechiens hat sie vieles zu bieten – nicht nur das

Einstimmung auf die staade Zeit

Von |1. Dezember 2022|

Traditionell traf sich zu Beginn des Advents das Bläserensemble im Sekretariat der Schule, um über die Lautsprecheranlage die adventliche Zeit im ganzen Schulgebäude zu verkünden. Unter Leitung von Musiklehrer Hans Rimböck spielten sie „Fröhliche Weihnacht überall“ und „Herbei o ihr Gläubigen“. Zwischen den beiden Musikstücken trug Hans Rimböck die Geschichte „Vier Kerzen am Adventskranz“ vor.

Woche der Berufsorientierung an der LLR

Von |1. Dezember 2022|

Für die Neuntklässler stand der November ganz unter dem Motto der Berufsorientierung. Die heiße Phase der Berufsfindung hat begonnen und sie dabei zu unterstützen, ist eine Herzensangelegenheit der LLR. Für ihre hervorragende Arbeit im Rahmen der beruflichen Orientierung wurde die Schule erst kürzlich mit dem „Berufswahlsiegel“ rezertifiziert. Dieses Projekt wurde an zwei Tagen durchgeführt und

LLR-Schüler besuchen die weltgrößte Baumaschinenmesse der Welt

Von |27. November 2022|

Für die Schülerinnen und Schüler der achten Klassen stand in der letzten Woche vor den Herbstferien eine besondere Exkursion auf dem Programm. Zusammen mit den Lehrkräften Stefan Manetsberger, Dominik Schwarz, Michael Wolff und dem Schulleiter Andreas Schaffhauser machten sie sich auf den Weg nach München zur „bauma“. Hinter dem Begriff „bauma“ versteckt sich eine der

Vorweihnachtliche Stimmung an der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule

Von |24. November 2022|

Großer Andrang beim Adventlichen Markt der LLR Der Duft von Punsch und Glühwein lag in der Luft als Schulleiter Andreas Schaffhauser den Adventlichen Markt der LLR am vergangenen Mittwoch eröffnete. Nach zwei Jahren Pandemie war allen Beteiligten die Freude anzusehen, endlich wieder in der Vorweihnachtszeit den Adventsmarkt abzuhalten. Die ganze Schulfamilie samt Elternbeirat war im

„Pack ma´s” – Projekttage an der LLR für die 7. Klasse

Von |24. November 2022|

Wie reagiert man in einer Gefahrensituation richtig? Was ist eigentlich „Gewalt“ und welche Folgen hat sie? Was kann man gegen Mobbing tun? Was macht eine gute Gemeinschaft aus? Mit diesen Fragen setzten sich an zwei Projekttagen auseinander. In Rollenspielen und Diskussionsrunden näherten sich die Schülerinnen und Schüler zusammen mit den betreuenden Lehrkräften dem Thema Gewalt.

Vive la France – Die LLR auf großer Fahrt nach Paris

Von |4. Oktober 2022|

Getreu diesem Motto ging es nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause für die Französisch-Schüler der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule wieder nach Paris. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten – ursprünglich sollte die Fahrt bereits im Mai stattfinden – war es dann vom 18. – 22. September für 14 Schülerinnen und zwei Lehrer der 10. Klasse so weit. Voller Vorfreude ging es am

Nach oben