Nur fliegen ist schöner

Von |5. August 2021|

LLR-Schüler erprobten die weltweit längste Wasserski-Anlage auf dem Friedenhainsee Für die Sportklassen 5a und 6a der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule endete das Schuljahr mit einem erfrischenden Ausflug aufs Wasser. Die 45 Schülerinnen und Schüler fuhren mit ihren Sportlehrkräften Andrea Bucher und Jürgen Magg nach Straubing an den Friedenhainsee. Dort gibt es die längste Wasserski- und Wakeboard-Anlage der Welt

Die “AusbildungsOffensive-Bayern” an der LLR

Von |28. Juli 2021|

Berufsmöglichkeiten in der Metall- und Elektroindustrie aufgezeigt Die Info-Tour der "Ausbildungsoffensive-Bayern", ein Projekt der Bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber (bayme vbm) machte Station an der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule. Die Veranstaltung fand im Rahmen der Berufsorientierung in der 8. Jahrgangsstufe statt. Die Schülerinnen und Schüler informierten sich hierbei über die Ausbildungsberufe und die Einstellungschancen in dieser Branche. „Bei der

Erfahrungsaustausch mit ehemaliger Schülerin der LLR

Von |28. Juli 2021|

Im Rahmen der Berufsorientierung der neunten Klassen erhielten die Schülerinnen und Schüler einen Vortrag der Azubi-Schulbotschafterin von BMW, Laura Gonschorek, eine ehemalige Schülerin und Absolventin der LLR. Neben einer kurzen Vorstellung des Betriebes ging die Schulbotschafterin auf die diversen Ausbildungsberufe und deren Lehrinhalte ein und gab wertvolle Tipps für die Onlinebewerbung und die Auswahltests am

„Das größte Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“

Von |12. Juli 2021|

Für Fünft- und Sechstklässler der LLR beginnt erfreulicherweise wieder der Reitkurs  Für die kleinen Reiterinnen der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule war es eine große Freude, als aus dem Reitclub Deggendorf grünes Licht zur Wiederaufnahme des Reitbetriebs kam. Lange hatten die Schülerinnen auf das Wahlfach, das seit einigen Jahren an der LLR angeboten wird, verzichten müssen. Im Deggendorfer Reitclub

„Technik für Kinder“ wieder aktuell an der LLR

Von |20. Juni 2021|

Talente entdecken und Interessen fördern beim Technikkurs Für die Schüler ist es keine Frage, sechs Nachmittage freiwillig in der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule zu bleiben. So groß ist die Begeisterung zum technischen Experimentieren. Anders als im letzten Jahr, in dem der Kurs pandemiebedingt nicht stattfinden konnte, erlaubten es die behördlichen Vorgaben heuer nun doch noch, diese Veranstaltung durchführen

Nach oben