29 Jan 2019

Drei Tage Skifahren am Geißkopf bei optimalen Pistenverhältnissen

LLR-Schüler der 6. Klassen bereiteten sich auf das Skilager vor

 Bei eisigen Temperaturen fanden die Skitage für die Schüler der 6. Klassen der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule am Geißkopf statt. Zu Beginn des dreitägigen Skikurses waren noch etwa die Hälfte der ca. 67 Schüler Anfänger. Unter der fachkundigen Anleitung der Sportlehrkräfte Andrea Bucher, Jürgen Magg und Michael Wolff erlernten sie jedoch innerhalb kürzester Zeit die Grundlagen des Skifahrens. Die Fortgeschrittenen bzw. Könner waren währenddessen mit weiteren begleitenden Lehrkräften auf den sehr gut präparierten Pisten unterwegs und genossen die idealen Schneeverhältnisse. Ganz besonders gefallen hatte ihnen die Abfahrt durch den verschneiten Bayerischen Wald. Die drei Tage vergingen viel zu schnell. Alle Sechstklässler freuen sich schon jetzt auf die Skilagerwoche in der 7. Klasse.

Ideale Schneeverhältnisse auf dem Geißkopf: Die Schüler der 6. Klassen mit ihren Lehrern.