Von Montag bis Donnerstag findet ab Unterrichtsende bis 16 Uhr die Nachmittagsbetreuung statt.

Hierbei haben Sie die Möglichkeit, ihr Kind nur für bestimmte Tage oder die ganze Woche verbindlich anzumelden (Minimum: 2 Nachmittage)
Um die Planbarkeit zu erleichtern, soll die Anmeldung für ein ganzes Schuljahr erfolgen.

Die offene Ganztagsschule ist ein freiwilliges schulisches Angebot der ganztägigen Förderung und Betreuung von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 5 bis 10.
Der Unterricht an unserer offenen Ganztagsschule findet wie gewohnt in den jeweiligen Klassen statt.
Nach dem planmäßigen Unterricht können die Schülerinnen und Schüler die Ganztagsangebote nutzen.

Zum Förder- und Betreuungsangebot gehören:

  • Mittagsverpflegung in der Mensa der Mittelschule
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Freizeitangebot mit sportlichen, musischen und gestalterischen Aktivitäten

An unserer Schule besteht für alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit,
ein vollwertiges und gesundes warmes Mittagessen
in gemeinsamer Runde nebenan in der Mensa der Mittelschule einzunehmen.

Die jeweils aktuelle Speisekarte kann auf der Homepage im geschützten Bereich als PDF eingesehen und heruntergeladen werden

Die Verköstigung wird durch den Kolping e.V. organisiert und

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den Koordinator der offenen Ganztagsschule
Herrn Dominik Schwarz bzw. an unser Schulteam.