MINT 21

 

          

Die Landgraf-Leuchtenberg-Realschule wurde 2010 mit dem Status einer
MINT21-Realschule ausgezeichnet.
Schulen mit diesen Status haben sich die besondere Förderung von MINT
(=Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) – Aktvitäten zum Ziel gesetzt.

Dadurch sollen verstärkt begabte Schüler für technische Berufe begeistert und
entsprechende Talente weiter zur Entfaltung gebracht werden.

Handlungsfelder unserer Schule sind neben der MINT-gerechten Gestaltung des Unterrichts insbesondere...

  • die Initiative Jugend forscht
  • JECC – Junger Elektronik- und Computer-Club in Zusammenarbeit mit dem Verein „Technik für Kinder e. V.“ und der „Schiller-Gruppe“ mit den Wahlfächern

 „Lego Robotik“

„Handy-App-Programmierung“

„Raspberry Pi“

  • technische Projekte im Unterricht
  • Wahlfach „Video-Workshop“
  • Wahlfach „Technisches Zeichnen / CAD
  • Fahrten zu technischen Betrieben