DFB - Stützpunkt

Seit zehn Jahren sind wir eine von derzeit 34 DFB-Stützpunktschulen in ganz Bayern. Dadurch ist es uns möglich, den teilnehmenden Jungs ein adäquates „Zusatztraining“ zu bieten. Bei den Unterrichtsstunden an der Schule wird an zwei Nachmittagen – anders als im Vereinssport, bei dem auch Konditionstraining inbegriffen ist – ausschließlich an der Technik und Taktik mit dem Ball gefeilt. Dabei steht der Spaß am Fußball immer im Vordergrund.  

In  den letzten fünf Jahren konnten wir eindrucksvoll Früchte unserer Arbeit ernten. Wir holten in den verschiedenen Altersklassen sieben Titel auf Kreisebene. Sogar einen zweiten und vierten Platz bei der Niederbayerischen Meisterschaft konnten wir erringen.

Neben unserem Training und den Spielen durften wir auch manchmal ganz nahe an den „echten Profis“ sein. Höhepunkte waren zweifelsohne der Besuch des U18-Länderspiels Deutschland - Türkei, des Drittligaspiels Wacker Burghausen - Borussia Dortmund II und des U 21 - Länderspiels Deutschland - Aserbaidschan. darüber hinaus besuchten uns zwei Profis vom SSV Jahn Regensburg (Podiumsdiskussion + Training)