Förderverein

Die globale Zielsetzung des Vereins ist die Förderung der Jugenderziehung. Dies soll speziell durch die Unterstützung der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule erfolgen. Dabei ist uns die ideelle und finanzielle Unterstützung von Schülern und Schülergruppen ein großes Anliegen. Aber auch die Pflege der Schulgemeinschaft weit über die Schulzeit hinaus wollen wir weiter verfolgen.

 

Die Vorstandschaft stellt sich vor:

1. Vorsitzender
tl_files/rso/Foerderverein/Vorsitzender Stefan Weinberger.jpg

Stefan Weinberger

Ich bin 1978 geboren. Die Realschule Osterhofen besuchte ich 1991-95. Heute bin ich Vater von drei Kindern und Geschäftsführer im familieneigenen Malerbetrieb. Ich verbinde mit der Realschule eine sehr prägende Zeit in meiner Jugend, mit vielen Erfahrungen und Eindrücken. Ich war gerne in „unserer“ Schule, dieser Verbundenheit kann ich heute mit meiner Mitgliedschaft im Förderverein Ausdruck verleihen. Wir im Förderverein geben unser Bestes um die Schule zu unterstützen.


Stellvertretender Vorsitzender


tl_files/rso/Daten/Gigl Homepage.jpg

Andreas Gigl 

Liebe Freunde und Förderer der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule,
 
wie bei vielen unter Ihnen, beginnt auch mein Weg an der Realschule Osterhofen, welche ich von 2003 bis 2009 besuchte. Nach meinem Abschluss an der RSO entschied ich mich zu einer Ausbildung zum Bankkaufmann, mit darauf folgenden Abitur, beruflicher Weiterbildung sowie zu meinem großen Ziel als auch meiner derzeitigen Beschäftigung, dem Studium der Volkswirtschaft.
Obwohl mein Abschluss bereits einige Jahre zurückliegt, so habe ich nie die innige Verbundenheit als auch Dankbarkeit für alles, was ich in der Landgraf-Leuchtenberg erhalte habe und erleben durfte, verloren. Hier wurden Freundschaften fürs Leben geschlossen, wir wurden auf den Weg ins Erwachsenen sein begleitet und erhielten neben schulischer Bildung auch Herzensbildung.
Nun können Sie sich vorstellen, welche Freude ich empfand als ich im Jahr 2012 gefragt wurde, ob ich den Posten des zweiten Vorsitzenden im Förderverein unserer Realschule annehmen möchte und so die Chance hatte, meiner Schule einen Teil dessen zurückzugeben, was sie mir mit auf den Weg ins Leben gab.

 

Beisitzer


 

Markus Schweizer

Abschlussjahr 2012, Beruf: Bankkaufmann

Als ehemaliger Schülersprecher durfte ich unsere Schule gemeinsam mit den Schülern und Lehrern mitgestalten, was ich sehr gerne tat!

Dies möchte ich nun im Förderverein mit dem gleichen Engagement weiterführen und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit ehemaligen Schülern und Lehrern, den Fördervereinsmitgliedern und der gesamten Schulgemeinschaft!

Ich habe eine Menge in der Landgraf-Leuchtenberg Realschule gelernt, nun möchte ich etwas zurückgeben!

 



 

Beisitzer

Florian Weigl

Abschlussjahr 2012, Abiturient 2015
Als ehemaliger Schülersprecher habe ich der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule nicht nur eine hervorragende schulische Ausbildung, sondern auch eine schöne Zeit zu verdanken. Diese Jahre haben mich in meiner persönlichen Entwicklung sehr positiv beeinflusst.
Um dies auch den kommenden Schülergenerationen zu ermöglichen möchte ich einen kleinen Teil dazu mit meiner Mithilfe im Förderverein beitragen.



 

Schulleiter
tl_files/rso/Bilder11_12/Sailer_Oliver.JPG
Oliver Sailer

  • Geb.: 28.06.1972 in Bad Griesbach
  • Verheiratet, zwei Kinder
  • Schulzeit in Pocking (Abitur 1991)
  • Wehrdienst
  • Studium Lehramt Realschule für Mathematik und Musik an der Universität Regensburg
  • Referendariat in Passau/Regen
  • Tätigkeit an Realschulen in München und Regen
  • 2004: Wechsel als Konrektor an die Jakob-Sandtner-Realschule in Straubing
  • Seit 01.08.2010: Schulleiter der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule Osterhofen

Die Landgraf-Leuchtenberg-Realschule genießt zurecht einen ausgezeichneten Ruf. Die Mitgliedschaft im Förderverein drückt zum einen Verbundenheit mit der Schule aus, zum anderen ermöglicht die finanzielle Unterstützung vielen Schülern ein zusätzliches Engagement im außerunterrichtlichen Bereich. Deshalb ist es lohnenswert, Mitglied zu sein.

 


 

Kassier
tl_files/rso/Foerderverein/Kassier Sven Matzelsberger.jpeg
Sven Matzelsberger

Wer bin ich? Sven Matzelsberger
Geboren am: 2.9.88
Abschlussjahrgang: 2005
Was mache ich? Betriebswirtschaft studiert, Treasury Manager bei Lindner Group in Arnstorf.
Warum Förderverein? Man hat viel bekommen im Laufe der sechs Jahre an der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule und sollte auch einen Teil davon wieder zurückgeben. Sehr oft werden diese Dinge von keinem Träger finanziert, deswegen Förderverein.

 


 

Ehrenvorsitzender
tl_files/rso/Foerderverein/Ehrenvorsitzender Herr Zacher.jpg
Josef Zacher

1973-1977 Schüler an der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule

2000-2013 1. Vorsitzender der Freunde und Förderer der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule

Beruf: Bankkaufmann bei der Volksbank Vilshofen eG, Geschäftsstelle Osterhofen

Der Förderverein wurde im Jahr 2000 gegründet, um den Schülern durch finanzielle und ideelle Unterstützung mehr Spaß und Freude an der Schule zu bereiten – deswegen übernahm ich den Vereinsvorsitz. Es zeigte sich, dass diese Jugendarbeit gerade im schulischen Umfeld sehr wichtig und wertvoll ist!





Schriftführer

tl_files/rso/Foerderverein/Schriftfuehrer Daniel Greilich.jpg

Daniel Greilich



Seit 2005 arbeite ich an der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule und berichte darüber hinaus in der lokalen Presse über unterrichtliche und außerunterrichtliche Aktivtäten unserer Schüler. Gerade die vom Förderverein unterstützten Unternehmungen spornen die Schüler außerordentlich an und tragen wesentlich zu dem guten Erscheinungsbild der Schule bei. 

 

Fördermaßnahmen

Der Förderverein unterstützte die Landgraf-Leuchtenberg-Realschule im Jahr 2012  u. a. bei folgenden Aktionen:

  • Siegerehrung der Wirtschaftsjunioren in Deggendorf
  • Übernahme der Bus- und Verpflegungskosten beim Squash-Turnier in Nürnberg und bei allen regionalen Fußball-Turnieren
  • Übernahme der Bus- und Verpflegungskosten bei der Teilnahme am Niederbayerischen Musikfestival in Viechtach
  • Leistungsvergleich der Schulsanitäter in Kaufbeuren
  • Beteiligung an der Boulderwand
  • Beteiligung an Präsenten für die Absolventen mit besonders gutem Ergebnis
  • Klassensprecherseminar in Passau
  • Kennenlern- und Lernen-Lern-Tage für die 5. Klassen

Die Schule dankt ausdrücklich und sehr herzlich dem Förderverein für die großartige und unkomplizierte Unterstützung vieler Aktionen. Ohne die Unterstützung wären diese Aktionen für unsere Schüler, deren Engagement dadurch gewürdigt wird, nicht durchführbar!

Kontakt zum Förderverein

Bitte Namen und Email-Adresse unten in die entsprechenden Felder eingeben!