Berufsorientierungstage 2016

Aufbruch ins Berufsleben

(Berufsorientierungstage an der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule,
erstmals zusammen mit der Realschule Damenstift)

Für unsere Schüler der 9. Klassen begann mit diesem Schuljahr die heiße Phase der Berufsfindung. Um die Qual der Wahl zu erleichtern, fanden vom 07.11. bis 11.11.2016 die Berufsorientierungstage statt.

Den Auftakt dazu bildete der Elternabend am 07.11., an dem Johann Wagner von der Agentur für Arbeit einen Überblick sowohl über die Ausbildung in Betrieben und dem öffentlichen Dienst als auch über weiterführende Schulen gab. Sabine Keller, Beratungslehererin an der LLR, stellte kurz die Aktionen rund ums Bewerben an der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule vor.

Am 09.11. und 10.11. fanden dann Betriebserkundungen in der Firma Wolf, Vorträger von der Bildungsoffensive Nürnberg, Bewerbungs-Seminare mit Andreas Berhnhard von der Barmer GEK, Assessment-Seminare Stefanie Weitganz von der AOK und Knigge-Kurse mit Gabriele Stocker und Andreas Gigl statt.

  

 

Den Abschluss der Berufsorientierungstage bildete am 11.11. das Berufsforum, das erstmals gemeinsam mit der Realschule Damenstift durchgeführt wurde.

An diesem nahmen Vertreter von Betrieben, Behörden und weiterführenden Schulen teil, die sich nach einer kurzen Vorstellung in die Klassenzimmer zu Einzelvorträgen verteilten.

Die Schülerinnen und Schüler konnten so mit ihren Eltern ihren Interessenschwerpunkten nachgehen und umfangreiche Informationen einholen. Nach 30 Minuten wechselten die Besuchsgruppen, damit mehrere Referenten aufgesucht werden konnten.

 

]      

 

An dieser Stelle möchte sich die Fachschaft Wirtschaft bei allen oben genannten Teilnehmern der Berufsorientierungstage für ihre äußerst kompetente, unkomplizierte und engagierte Unterstützung sehr herzlich bedanken:

Johann Wagner, Agentur für Arbeit Deggendorf; Norbert Greiner, Knorr-Bremse Aldersbach;
Michael Jakob, EDSCHA Hengersberg; Timo Glatki und Manfred Schneider, Schiller Automatisierungstechnik Osterhofen; Matthias Meier, Wolf System Osterhofen; Florian Friedl, Kermi Plattling; Andreas Schweizer, Bauzentrum Otto Zillinger GmbH&Co.KG Osterhofen; Jan Schnurr und Kerstin Karl, PNO inkasso AG Deggendorf; Ewald Anthofer, Steuerberatung Moos; Stefan Weinberger, Malerbetrieb und Akustikbau Osterhofen; Karl Heinz Friedrich, Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz; Franz Huff, Einstellungsberater der Polizei Deggendorf; Assanassia Avgoustis, Einstellungsberaterin der Bundespolizei; Rainer Herrmann, Karriereberater der Bundeswehr Deggendorf; Sabine Göschl mit Auszubildenden, Finanzamt Deggendorf; Isabella Wagner, Sparkasse Deggendorf; Andrea Klarl, DONAUISAR Klinikum Deggendorf; Andreas Geiger, AOK Deggendorf; Klaus Fleder, FOS/BOS Deggendorf; Prof. Martin Griebl, Berufsfachschule für IT-Berufe in Plattling; Andrew Smollett, Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe Deggendorf.

 

Impressionen der Berufsorientierungstage